Sie müssen sich anmelden um eine Bewertung schreiben zu können.
24,99*

Lieferzeit: 2-3 Tage**

Versandkostenfrei in Deutschland
» Mehr Informationen zu den Versandkosten

SHARE

Laos Stefan Loose Reiseführer

Stefan Loose Travel Handbücher

Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter - von der Ankunft am Flughafen bis zur Suche nach der eigenen Trauminsel. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

Lieferbar: Lieferzeit: 2-3 Tage**
Format: PRINT
Autor(en): Jan Düker
ISBN: 9783770167685
Verlag: Stefan Loose Travel Handbücher
Veröffentlicht: 10/2016
Seitenzahl: 528
Maße (B*L): 12.7 cm x 18.5 cm

Die Zeit, als selbst Weitgereiste Laos nur mit Mühe auf der Weltkarte fanden, ist vorbei. Seit sich das kleine Land am Mekong Anfang der 1990er-Jahre für den Tourismus geöffnet hat, begrü ßt es jedes Jahr mehr Besucher. Die meisten kommen, um Luang Prabang zu sehen, die älteste intakte Tempelstadt Südostasiens. Aber Laos bietet noch viel mehr: verwitterte Kolonialarchitektur, unberührte Flusslandschaften, Karstberge und eine ethnische Vielfalt, die in Südostasien ihresgleichen sucht. Mit seinen freundlichen Menschen, der hervorragenden Küche und der abenteuerlichen Art des Reisens ist es ein Paradies für Traveller, in dem es noch vieles zu entdecken gibt. Dem trägt das 528 Seiten starke Stefan Loose Travel Handbuch Laos voll und ganz Rechnung: Ob Trekking im bergigen Norden, Motorradtouren durch die Karstkegel von Zentrallaos oder ein Rundgang durch den ehemaligen Königspalast in Luang Prabang – in diesem Reiseführer findet jeder, was er sucht. Um alle Informationen zusammenzutragen, war das Autorenteam mehrere Monate lang vor Ort unterwegs, testete Unterkünfte, Restaurants, Routen, Touranbieter und Verkehrsverbindungen. Herausgekommen ist ein kompaktes Nachschlagewerk mit mehr als 1200 kommentierten Adressen und 60 Karten, mit dem die Reise auf eigene Faust zum Kinderspiel wird. Und wer glaubt, in einem Land ohne Strand könne man nicht richtig ausspannen, sollte die idyllischen Mekonginseln im Süden ansteuern: Sie werden nicht umsonst das „Tahiti von Laos“ genannt.


Routenplaner, Travelinfos von A bis Z, Vientiane und Umgebung, Luang Prabang, Der Norden, Zentrallaos, Der Süden, Anhang


Jan Düker lernte Laos 1998 kennen und reist seitdem fast jedes Jahr an den Mekong. Seit 2001 arbeitet der gelernte Journalist für die Loose-Reihe, unter anderem als Koautor des Loose Südostasien.


nach oben